2013 Juli 13

25. Oktober 2020

Gefahr von Öldämpfen: Lufthansa rüstet ihre A380-Flotte um – Fliegen – FOCUS Online – Nachrichten

Die Lufthansa will ihre A380-Flotte umrüsten. Der Grund: Ölrückstände aus Triebwerken können in die Kabinenluft geraten. Ein ähnlicher Vorfall hat kürzlich zu einem Beinahe-Absturz eines Germanwings-Fliegers geführt.
Die Lufthansa bessert wegen der Gefahr von Öldämpfen an Bord die gesamte Flotte ihres Vorzeigeflugzeugs A380 nach. Alle Exemplare des Großraumjets würden umgerüstet, sagte ein Konzernsprecher Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Piloten prangern an: Giftige Dämpfe im Flugzeug: Bis zu zehn Fälle pro Woche – Fliegen – FOCUS Online – Nachrichten

Der Fall von belasteter Kabinenluft, der 2010 in Köln fast in einer Katastrophe endete, ist womöglich nur einer von vielen. Die Pilotenvereinigung prangert im FOCUS an, dass es bei deutschen Airlines bis zu zehn solcher Vorfälle pro Woche gibt.
Nach FOCUS-Informationen sind die Probleme mit belasteter Kabinenluft in Passagierflugzeugen womöglich größer als bisher bekannt. Der Sprecher der Pilotenvereinigung Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Probleme mit vergifteter Kabinenluft: Lufthansa entwickelt Schadstoff-Warngerät für Flugkabinen – Fliegen – FOCUS Online – Nachrichten

Die Lufthansa will Geruchs-Vorfälle in ihren Flugzeugen künftig ernst nehmen: Mit einem Analysegerät will das Unternehmen kontrollieren, ob Schadstoffe in der Kabinenluft sind. Die Aktion sei jedoch keine Reaktion auf die Beinahe-Katastrophe des Germanwings-Fluges.
Angesichts von Problemen mit verschmutzter Kabinenluft im Cockpit mehrerer Airbus-Maschinen lässt die Lufthansa ein Analysegerät zur Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Stopp in München: Verdächtiger Geruch – Lufthansa-Airbus muss vorzeitig landen – Fliegen – FOCUS Online – Nachrichten

Erneuter Zwischenfall mit verschmutzter Kabinenluft: Da es merkwürdig roch, musste ein Airbus der Lufthansa außerplanmäßig in München landen. Wie sich später herausstellte, kam der Gestank aus dem Frachtraum.
Ein Airbus A321 der Lufthansa hat am Samstagnachmittag außerplanmäßig auf dem Münchner Flughafen landen müssen. In der Passagier-Kabine sei ein verdächtiger Geruch festgestellt worden, sagte ein Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Erneute Probleme für den Hoffnungsträger von Boeing | Ryanair Holdings | Air Berlin | Boeing | Ryanair Holdings American Depositary Shares | AIR France KLM | Lufthansa | Artikel | Boerse-Go.de

Produkte auf diesen Basiswert

Ryanair Holdings plc

52,54
-0,53%

Produkte auf diesen Basiswert

Boeing Company

101,87
-4,69%

Produkte auf diesen Basiswert

Air Berlin PLC

1,95
1,41%

Produkte auf diesen Basiswert

INTERN.CONS.AIRL.GR. ADR

20,53
-0,96%

Produkte auf diesen Basiswert Quelle: Boerse Go… [weiterlesen]