2014 August 02

29. November 2021

App-Test: Der mobile Service der Airlines zeigt Schwächen

Das App-Angebot der Airlines ist noch
ausbaufähig: In einem Test der Zeitschrift Connect (Ausgabe 8/2014)
erhielt keine der acht getesteten Flug­gesell­schaften und zwei
Airline-Verbünden ein sehr gut. Insgesamt standen 18 Angebote für
die Betriebs­systeme iOS 7.1 und
Android 4.2.2 auf dem Prüfstand. Zwei
erhielten die Note mangel­haft, zwei waren ausreichend, fünf
befriedigend und neun gut.
Am Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Lufthansa umfliegt irakischen Luftraum für zwei Tage

Die Lufthansa meidet am Wochenende aus Sicherheitsgründen den irakischen Luftraum. Es handle sich um eine vorsorgliche Maßnahme, die ab sofort und bis einschließlich Sonntag gelte, teilte das Unternehmen am späten Freitagabend vor dem Hintergrund anhaltender Kämpfe im Irak mit. Betroffen sind auch die Tochtergesellschaften Lufthansa Cargo, Austrian Airlines und Swiss. Der Lufthansa zufolge soll in dem Zeitraum Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Swiss und Lufthansa umfliegen irakischen Luftraum | Mein Regionalportal

Frankfurt/Main. – Betroffen seien die Konzerntöchter Lufthansa Cargo, Austrian Airlines und Swiss, wie Lufthansa am Freitagabend mitteilte. Die Flüge nach Erbil im Norden des Iraks werden für diesen Zeitraum ebenfalls eingestellt. Lufthansa fliegt Erbil bislang zweimal wöchentlich an, Austrian Airlines täglich.
Der Konzern erklärte, nach eigener Bewertung zwar gegenwärtig keine Erkenntnisse Quelle: SuedostSchweiz… [weiterlesen]

20 Minuten – Swiss umfliegt irakischen Luftraum

Angesichts der Kämpfe im Irak stoppt der Lufthansa-Konzern und damit auch die Swiss nach mehreren anderen internationalen Fluggesellschaften ihre Flüge über den dortigen Luftraum. Diese Regelung gilt zunächst bis und mit Sonntag.Betroffen seien die Konzerntöchter Lufthansa Cargo, Austrian Airlines und Swiss, wie Lufthansa am Freitagabend mitteilte. Die Flüge nach Erbil im Norden des Iraks werden für diesen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]