2014 August 31

29. November 2021

Piloten legen Germanwings lahm – Neue Streiks drohen | Unternehmen

Frankfurt (Reuters) – Nach dem Streik bei der Lufthansa-Tochter Germanwings nehmen die Piloten auch die Kranich-Fluglinie selbst ins Visier.

Wir schließen am Wochenende und Anfang nächster Woche Streiks bei Lufthansa und Lufthansa Cargo nicht aus, sagte Markus Wahl, Vorstand der Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit, am Freitag der Nachrichtenagentur Reuters. Es habe keine Annäherung mit dem Lufthansa-Management Quelle: Reuters… [weiterlesen]

Lufthansa-Piloten kämpfen offenbar gegen Billigableger

Der Arbeitskampf der Pilotengewerkschaft Cockpit beim Lufthansa-Konzern richtet sich einem Spiegel-Bericht zufolge offenbar vor allem gegen Pläne der Fluggesellschaft für neue Billigableger. Die Piloten wollten den Aufbau neuer Anbieter für Kurz- und Langstrecken unter dem Arbeitstitel Wings torpedieren, berichtet das Magazin unter Berufung auf interne Rundschreiben. Offiziell ist der Grund für die Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Luftverkehr: Pilotengewerkschaft lässt Streiks bei Lufthansa offen – Newsticker – Augsburger Allgemeine

i

Twittern

Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa müssen die Fluggäste weiter mit Streiks der Piloten rechnen. Ein  Sprecher der Vereinigung Cockpit ließ allerdings das weitere Vorgehen der Pilotengewerkschaft offen. Erneute Streiks seien nicht ausgeschlossen. Die Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Alternative Roaming-Provider kommen erst später – Preise sinken trotzdem

Diese neuen Roaming-Preise gelten für alle derzeit vier Mobil­funk­netz­betreiber in
Deutschland und deren Kunden, egal ob sie direkt oder über einen Service-Provider oder virtuellen Netzbetreiber Kunde in den Netzen von Telekom (T-Mobile),
Vodafone, E-Plus (BASE,
Aldi Talk, Blau,
simyo etc.) oder Telefónica o2 (o2, Fonic etc.) sind.

Wer für das Ausland bei seinem Anbieter bereits eine spezielle Auslandsoption Quelle: Teltarif… [weiterlesen]