2014 September 12

14. April 2021

Lufthansa-Vorschlag bringt Piloten nicht von Streikkurs ab | Unternehmen

Frankfurt (Reuters) – Die Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit hält ihre Drohung von weiteren Streiks bei der Lufthansa auch am Wochenende aufrecht.

Wir schließen nichts aus, sagte Cockpit-Vorstand Jörg Handwerg am Freitag der Nachrichtenagentur Reuters. Daran ändere auch die Ankündigung der Lufthansa-Spitze nichts, Anfang nächster Woche öffentlich eine detaillierte Variante des vor Monaten Quelle: Reuters… [weiterlesen]

Niederlage für Lufthansa-Tochter Austrian im Tarifstreit | Unternehmen

Wien (Reuters) – Im zähen Rechtsstreit um die Gehälter für Piloten und Flugbegleiter der Lufthansa-Tochter Austrian hat die Fluggesellschaft eine Niederlage erlitten.

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) erklärte am Donnerstag, dass der alte und für das Unternehmen teure Austrian-Tarifvertrag solange gilt, bis es eine neue Vereinbarung gibt. Diese Entscheidung droht nun, den mit großer Anstrengung Quelle: Reuters… [weiterlesen]

Telekom stuft Kunden ohne Auftrag von VDSL auf ADSL herab

Alles begann mit dem Angebot der Kundenbetreuung für eine Umstellung des
bestehenden VDSL-25-Anschlusses in den aktuellen
Entertain-Premium-Tarif. Die aktuelle monatliche Grundgebühr
von 44,95 Euro sollte für die Dauer von zwei Jahren unverändert bleiben.
Danach sollte der Basispreis um monatlich 5 Euro steigen. Dafür wären über
Entertain zusätzlich die Programme der privaten TV-Veranstalter Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

WLAN-Störerhaftung bröckelt: Beschließt Regierung das Ende auf Raten?

Die gesetzlichen Vorgaben zur Störerhaftung in Deutschland besagen, dass alle, die zur Verletzung eines geschützten Gutes beitragen, als Störer für eine Schutzrechtsverletzung auf Unterlassung in Anspruch genommen werden können. Das meistzitierte Beispiel ist das Herunterladen urheberrechtlich geschützter Musik oder Filme über den heimischen Internet-Anschluss. So haben (Groß-)Eltern manchmal erst Quelle: Teltarif… [weiterlesen]