2014 Dezember 09

30. Mai 2020

MÄRKTE EUROPA/Shanghai und Athen lösen kleines Börsenbeben aus | FAZ Index | Prime ALL SH P IN | L Tecdax | L Sdax | L Mdax | L DAX | HDAX Performance | Cdax Gesamtindex DE0008469602 | Sdax Performance Index | DOW Jones Stoxx50 | AEX | Dollar Britisches P

Produkte auf diesen Basiswert

USD/CHF

0,9700
-0,61%

Produkte auf diesen Basiswert

USD/JPY

119,2930
-1,01%

Produkte auf diesen Basiswert

USD/GBP

0,6376
-0,17%

Produkte auf diesen Basiswert

Amsterdam EXchanges (AEX)

418,41
-2,08%

Produkte auf diesen Basiswert

STXE 50 Quelle: Boerse Go… [weiterlesen]

Gewinnmitnahmen auf breiter Front | SMA Solar Technologie | FAZ Index | Prime ALL SH P IN | L Tecdax | L Sdax | L Mdax | L DAX | HDAX Performance | Cdax Gesamtindex DE0008469602 | Sdax Performance Index | Mdax | Tecdax | DAX Performance Index | Bayer DM |

Produkte auf diesen Basiswert

Deutsche Lufthansa AG

14,10
-3,59%

Produkte auf diesen Basiswert

Bayer AG

114,60
-3,86%

Produkte auf diesen Basiswert

Nordex SE

15,01
-6,74%

Produkte auf diesen Basiswert

Bayer AG

111,91
-0,52%

Produkte auf diesen Basiswert

DAX

9.793,71 Quelle: Boerse Go… [weiterlesen]

Lufthansa befördert im November mehr Passagiere | Lufthansa | Artikel | Boerse-Go.de

Produkte auf diesen Basiswert

Deutsche Lufthansa AG

20,53
-1,20%

Produkte auf diesen Basiswert

Die Deutsche Lufthansa hat auch im November trotz der Streiks ihrer Piloten mehr Passagiere befördert. Rund 5,9 Millionen Reisende flogen im vergangenen Monat mit Deutschlands größter Airline, das waren 2,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Auslastung Quelle: Boerse Go… [weiterlesen]

Lufthansa beziffert Streikschaden mit 200 Millionen Euro | Unternehmen

Frankfurt (Reuters) – Die Belastungen für die Lufthansa durch die Piloten-Streiks werden immer größer.

Mit den Arbeitsniederlegungen in der vergangenen Woche summiere sich der Schaden für die Airline möglicherweise bereits auf knapp 200 Millionen Euro, sagte Kay Kratky, Vorstand im Lufthansa-Passagiergeschäft, am Montagabend in Frankfurt. Vor den jüngsten Streiks hatte die Lufthansa die Belastungen Quelle: Reuters… [weiterlesen]

Streiks kosten Lufthansa 200 Millionen Euro | Mein Regionalportal

Frankfurt. – Vor den jüngsten Streiks hatte die Swiss-Muttergesellschaft die Belastungen durch die Ausstände in diesem Jahr auf 160 Millionen bis 170 Millionen Euro beziffert.
Die Lufthansa und die Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit streiten um die Frührentenregelung für Lufthansa-Piloten und um die Pläne des Konzerns für neue Billig-Airlines. (sda) Quelle: SuedostSchweiz… [weiterlesen]

Freifunk: Freie WLAN-Netze für freie Bürger

Der Name ist Programm: Im Bielefelder Lokal
Hackerspace treffen sich Computerexperten, Tüftler und Nerds. Kabel
ragen aus der Wand, an der Decke hängt ein Beamer. Junge Männer
sitzen im schummrigen Licht um einen Tisch herum und starren gespannt
auf ihre Laptops. Hier hat auch Santos (31) sein Hauptquartier. Mit
einem Freund organisiert er die Freifunk-Community der Stadt. Solche
lokalen Gemeinschaften Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Lufthansa-Aktie: Premiumkunden vor dem Abflug?

Aktie: Deutsche Lufthansa,

Redaktion: Torsten Hanft

Tweet

0 / 5 - 0 Gesamt

09.12.

mehr »

09.12.

mehr »

09.12.

mehr »

Weitere Videos Quelle: DAF... [weiterlesen]

Lufthansa beziffert Streikschaden mit 200 Millionen Euro | Top-Nachrichten

Frankfurt (Reuters) – Die Belastungen für die Lufthansa durch die Piloten-Streiks werden immer größer.

Mit den Arbeitsniederlegungen in der vergangenen Woche summiere sich der Schaden für die Airline möglicherweise bereits auf knapp 200 Millionen Euro, sagte Kay Kratky, Vorstand im Lufthansa-Passagiergeschäft, am Montagabend in Frankfurt. Vor den jüngsten Streiks hatte die Lufthansa die Belastungen Quelle: Reuters… [weiterlesen]