2016 Januar

17. Februar 2020

Star Citizen Alpha 2 Free Fly: Jetzt kostenlos das persistente Universum testen

Das Free-Fly-Event ermöglicht jedem Interessierten das persistente Universum aus der Alpha 2.1.2 von Star Citizen mit drei Schiffen zu testen.

Nachdem es in der Alpha 2.0 erstmals ein kleines persistentes Universum in Star Citizen zu erkunden gibt und mit den Patches bis zur aktuellen Version 2.1.2 auch noch einiges an Feinschliff an der Alpha vorgenommen wurde, haben RSI und CGI nun ein Free Fly-Event Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

20 Minuten – «Die meisten sind gegen Telefonieren an Bord»

Viele Leute kennen das Gefühl beim Kauf eines neuen Autos. Wie fühlt es sich an, wenn man ein Flugzeug für 330 Millionen Dollar kauft?
Es ist ein grosser Unterschied. Ich habe gerade vor zwei Wochen ein Auto gekauft und habe den direkten Vergleich. Klar war ich beim Auto auch begeistert, aber bei einem riesigen Jet sind die Emotionen anders. Mit dem Kauf legt man sich für die nächsten dreissig Jahre fest.

Was bedeutet Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Lufthansa und Drohnenhersteller DJI werden Partner

Die Lufthansa will ein eigenes Drohnengeschäft für Großkunden aufbauen. Dafür werden DJI-Drohnen angepasst.
(Bild: Lufthansa)

Die Lufthansa möchte neue Geschäftsfelder erobern. Zusammen mit dem Drohnenhersteller DJI sollen Drohnen für Großkunden gefertigt werden. Diese könnten mit den fliegenden Helfern etwa einfacher Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Lufthansa-Schlichter Platzeck verzichtet auf Honorar | Unternehmen

Frankfurt (Reuters) – Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck verlangt für die Schlichtung des zähen Tarifkonflikts zwischen der Lufthansa und ihren Flugbegleitern kein Geld.

Das sagte ein Sprecher der Kabinengewerkschaft Ufo am Montag. Üblicherweise können Vermittler mit einem Honorar im sechsstelligen Euro-Bereich rechnen. Platzeck bekommt aber seine Spesen erstattet. Es nicht das erste Mal, Quelle: Reuters… [weiterlesen]

Lufthansa: mehr Auswahl bei elektronischen Zeitungen und Magazinen

15. Januar 2016, Lufthansa

Lufthansa wird ihren Fluggästen künftig eine deutlich erweiterte Auswahl von deutsch ­sprachigen und internationalen Magazinen und Zeitungen anbieten. Die Ausweitung des Angebotes wird durch die verstärkte Nutzung von ePaper-Angeboten der Medien möglich.
Rund zweieinhalb Stunden am Tag nutzen Menschen in Deutschland durchschnittlich ihr Smartphone oder Tablet. Quelle: Reisenews Online… [weiterlesen]

Lufthansa und Flugbegleiter nähern sich an – Keine Streiks | Top-Nachrichten

Berlin (Reuters) – Passagiere der Lufthansa müssen bis Sommer keine Streiks der Flugbegleiter mehr befürchten.

Der Konzern einigte sich mit dem Kabinenpersonal auf eine Gehaltserhöhung und machte große Fortschritte bei dem besonders strittigen Thema der Alters- und Übergangsversorgung, wie die Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo am Freitag mitteilten. Bis Ende Juni sollen Schlichtungsgespräche unter Quelle: Reuters… [weiterlesen]

touristik aktuell | Lufthansa: Schlichtung mit Flugbegleitern | Wochenzeitung und Magazin für Touristiker | Reisen, Urlaub, Pep, Peps, Reise, Expedient, Expedienten, Reiseprofis, Urlaubsziele, Jobs, Stellenmarkt, Touristik, Tourismus, Events, Messen, Info

Gute Nachrichten für Lufthansa-Kunden: Mindestens bis Ende Juni werden die Flugbegleiter der Airline keine Streiks mehr durchführen. So lange dauert die Friedenspflicht im Rahmen des Schlichtungsverfahrens, das Lufthansa und die Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) vereinbart haben. Nach Angaben der Fluggesellschaft haben die Gespräche unter der Leitung des früheren brandenburgischen Ministerpräsidenten Quelle: Touristik-Aktuell.de… [weiterlesen]

Keine Streiks der Lufthansa-Flugbegleiter bis Ende Juni 2016 | Top-Nachrichten

Berlin (Reuters) – Bis Mitte des Jahres wird es bei der Lufthansa keine weiteren Streiks der Flugbegleiter geben.

Der Konzern und die Gewerkschaft UFO einigten sich auf Schlichtungsgespräche bis zum 30. Juni 2016. Für diesen Zeitraum besteht eine Friedenspflicht, wie beide Seiten am Freitag mitteilten. Bereits vor der Schlichtung habe man sich auf einen neuen Vergütungstarifvertrag mit Laufzeit bis zum Quelle: Reuters… [weiterlesen]

Lufthansa will Flugzeuge lieber kaufen als leasen | Unternehmen

Amsterdam (Reuters) – Die Lufthansa setzt bei der Beschaffung von Flugzeugen auf Käufe.

Denn dabei man könne eine billigere Finanzierung bekommen als beim Leasing, sagte Konzern-Chef Carsten Spohr am Donnerstag auf einer Luftfahrtkonferenz in Amsterdam. Bei unser finanziellen Stabilität ist es besser zu kaufen. Jüngst hatte der Chef der British-Airways-Mutter IAG betont, man werde Airbus-Großraumflugzeuge Quelle: Reuters… [weiterlesen]

Lufthansa & Co fordern geringere Flughafengebühren in Europa | Unternehmen

Berlin (Reuters) – Die fünf größten europäischen Airlines dringen auf niedrigere Flughafengebühren.

Die Fluggesellschaften riefen bei der Gründungsveranstaltung des neuen Lobbyverbands A4E am Mittwoch in Brüssel die EU dazu auf, die unangemessen hohen Flughafengebühren in Europa signifikant zu senken. Zu Airlines for Europe (A4E) gehören die Lufthansa, Air France KLM, die International Airline Group Quelle: Reuters… [weiterlesen]