Airlines sollen Öldampf-Vorfälle verschweigen

28. September 2020

Airlines sollen Öldampf-Vorfälle verschweigen

26. Mai 2014 | Austretende Öldämpfe in Flugzeugen beeinträchtigen die Passagiere und die Crew einschließlich den Piloten. 663 meldepflichtige Vorfälle dieser Art hat es laut der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BfU) seit 2006 gegeben. Dazu zählen die Meldungen der Vorkommnisse in Deutschland sowie der deutschen Airlines im In- und Ausland. Diese Zahlen seien aber nur die Spitze des Eisbergs, warnen Quelle: Allrad-News.de… [weiterlesen]