Auch Lufthansa-Flugbegleiter kämpfen um Privilegien

4. Dezember 2020

Auch Lufthansa-Flugbegleiter kämpfen um Privilegien

Bei der Lufthansa kämpft einem Medienbericht zufolge nach den Piloten nun auch das Kabinenpersonal um Privilegien. Während die Piloten sich gegen geplante Einschnitte bei der Frührente wehren, kämpft die Flugbegleitergewerkschaft UFO um verbilligte Mitarbeiterflüge, wie der Spiegel berichtet. UFO wolle neben der Forderung von acht Prozent mehr Gehalt für die kommenden zwei Jahre für die günstigen Flüge kämpfen.Laut Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]