Börse Aktuell (22.10.): / Lufthansa-IT soll an IBM

10. April 2020

Börse Aktuell (22.10.): / Lufthansa-IT soll an IBM

Die IT-Sparte der Fluggesellschaft soll aufgelöst und künftig von IBM betrieben werden. Für die Rechenzentren soll ein Service-Vertrag zwischen den beiden Konzern über sieben Jahre abgeschlossen werden. Die Einsparungen für die Lufthansa liegen dabei jährlich im Schnitt bei rund 70 Millionen Euro.

Aktie: Deutsche Lufthansa,
Munich Re,
Aixtron,

Redaktion: Quelle: DAF… [weiterlesen]