Ebola-Epidemie: Rettungsflieger “Robert Koch” lässt Ebola-Behandlung in der Luft zu – Wissenschaft – Augsburger Allgemeine

8. April 2020

Ebola-Epidemie: Rettungsflieger “Robert Koch” lässt Ebola-Behandlung in der Luft zu – Wissenschaft – Augsburger Allgemeine

Ein umgebauter Lufthansa-Airbus ist das neue Ebola-Rettungsflugzeug, das die Bundesregierung am Donnerstag in Betrieb nehmen will. Damit ist eine Behandlung in der Luft möglich.

i

Twittern

In Zukunft sollen Ebola-Patienten auch im Flieger behandelt Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]