FRANKFURT – DIE COMMERZBANK HAT DIE EINSTUFUNG FÜR LUFTHANSA NACH BERICHTEN ÜBER EIN TARIFANGEBOT DER GERMANWINGS-FÜHRUNG AN DAS KABINENPERSONAL AUF BUY MIT EINEM KURSZIEL VON 1850 EURO BELASSEN

29. Oktober 2020

FRANKFURT – DIE COMMERZBANK HAT DIE EINSTUFUNG FÜR LUFTHANSA NACH BERICHTEN ÜBER EIN TARIFANGEBOT DER GERMANWINGS-FÜHRUNG AN DAS KABINENPERSONAL AUF BUY MIT EINEM KURSZIEL VON 1850 EURO BELASSEN

ANALYSE-FLASH: Commerzbank belässt Lufthansa auf Buy – Ziel 18,50 EuroFRANKFURT (dpa-AFX Broker) – Die Commerzbank hat die Einstufung für Lufthansa nach Presseberichten über ein Tarifangebot der Germanwings-Führung an das Kabinenpersonal auf Buy mit einem Kursziel von 18,50 Euro belassen. Die kolportierte Gehaltserhöhung um 5,9 Prozent läge am oberen Ende der Erwartungen, schrieb Analyst Johannes Braun Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]