IPO-Spekulationen für Catering-Tochter treiben Lufthansa-Aktien | Märkte

3. Dezember 2020

IPO-Spekulationen für Catering-Tochter treiben Lufthansa-Aktien | Märkte

Frankfurt (Reuters) – Die Aktien der Lufthansa sind am Donnerstag Händlern zufolge von Spekulationen auf einen möglichen Börsengang der Catering-Tochter der Fluglinie angetrieben worden. +

Die Titel drehten binnen weniger Minuten ins Plus und stiegen um 2,5 Prozent auf 16,20 Euro. Es gibt einen Bericht, nach denen die Lufthansa einen Börsengang der Tochter LSG Lufthansa Service prüft, sagte ein Händler. Quelle: Reuters… [weiterlesen]