Lufthansa beziffert Streikschaden mit 200 Millionen Euro | Top-Nachrichten

28. September 2020

Lufthansa beziffert Streikschaden mit 200 Millionen Euro | Top-Nachrichten

Frankfurt (Reuters) – Die Belastungen für die Lufthansa durch die Piloten-Streiks werden immer größer.

Mit den Arbeitsniederlegungen in der vergangenen Woche summiere sich der Schaden für die Airline möglicherweise bereits auf knapp 200 Millionen Euro, sagte Kay Kratky, Vorstand im Lufthansa-Passagiergeschäft, am Montagabend in Frankfurt. Vor den jüngsten Streiks hatte die Lufthansa die Belastungen Quelle: Reuters… [weiterlesen]