Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung ab

21. Oktober 2020

Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung ab

Die Lufthansa lehnt eine von der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) geforderte Schlichtung aller derzeit strittigen Themenbereiche ab. Das neue Projekt Eurowings, das die Gewerkschaft in die Schlichtung einbeziehen will, sei kein tarifvertraglich zu regelndes Thema, sagte ein Unternehmenssprecher. Es handle sich um eine unternehmerische Entscheidung. Die Lufthansa will künftig neben ihrer Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]