Lufthansa streicht 1350 Flüge wegen Pilotenstreiks | Inland

28. November 2020

Lufthansa streicht 1350 Flüge wegen Pilotenstreiks | Inland

Frankfurt (Reuters) – Die Lufthansa streicht wegen des Pilotenstreiks 1350 Flüge.

Damit fallen rund 48 Prozent der geplanten Verbindungen aus, wie die Fluggesellschaft am Montag mitteilte. Etwas mehr als 150.000 Passagiere seien von dem Ausstand betroffen.

Die Pilotenvereinigung Cockpit, die seit Monaten mit dem Unternehmen über Gehälter und Ruhestandsregelungen streitet, hatte am Sonntag einen Quelle: Reuters… [weiterlesen]