Lufthansa umfliegt irakischen Luftraum für zwei Tage

28. September 2020

Lufthansa umfliegt irakischen Luftraum für zwei Tage

Die Lufthansa meidet am Wochenende aus Sicherheitsgründen den irakischen Luftraum. Es handle sich um eine vorsorgliche Maßnahme, die ab sofort und bis einschließlich Sonntag gelte, teilte das Unternehmen am späten Freitagabend vor dem Hintergrund anhaltender Kämpfe im Irak mit. Betroffen sind auch die Tochtergesellschaften Lufthansa Cargo, Austrian Airlines und Swiss. Der Lufthansa zufolge soll in dem Zeitraum Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]