Pensionsfonds USS erwirbt 49,9 Prozent an Airline Group

28. September 2021

Pensionsfonds USS erwirbt 49,9 Prozent an Airline Group

19. November 2013, Lufthansa

Die Deutsche Lufthansa AG verkauft 86 Prozent ihrer Anteile an der Airline Group Limited, einer 41,9-prozentigen Anteilseignerin der britischen Flugsicherung NATS Holdings Limited, an den britischen Pensionsfonds Universities Superannuation Scheme Limited (USS). Mit dem Verkauf sinkt der Anteil der Lufthansa Group an der Airline Group Limited von 14,5 auf zwei Prozent. Quelle: Reisenews Online… [weiterlesen]