Preiskampf und Pilotenstreik ziehen Lufthansa nach unten | Top-Nachrichten

14. Mai 2021

Preiskampf und Pilotenstreik ziehen Lufthansa nach unten | Top-Nachrichten

- von Peter Maushagen

Frankfurt (Reuters) – Die harte Konkurrenz am Himmel und teure Auseinandersetzungen mit den eigenen Angestellten lasten auf der Quartalsbilanz der Lufthansa.

Der operative Gewinn sei im zweiten Quartal um 17 Prozent auf 359 Millionen Euro gefallen, teilte Europas größte Fluggesellschaft am Donnerstag mit. Wir sind nicht glücklich mit dem zweiten Quartal, sagte Finanzchefin Quelle: Reuters… [weiterlesen]