Streik: Fast 1200 Passagiere am Münchner Flughafen gestrandet – Nachrichten Bayern – Augsburger Allgemeine

26. September 2020

Streik: Fast 1200 Passagiere am Münchner Flughafen gestrandet – Nachrichten Bayern – Augsburger Allgemeine

Fast 1200 Lufthansa-Passagiere haben die Nacht zum Mittwoch unfreiwillig auf dem Münchner Flughafen oder in Hotels verbracht. Auch am Mittwoch gab es Flug-Ausfälle.

Auf Feldbetten mussten fast 400 Passagiere die Nacht am Münchner Flughafen verbringen.

Ein Mann schläft auf einem Feldbett in der Schalterhalle Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]