Wien: Preiskampf und Streikkosten lasten auf Lufthansa > Kleine Zeitung

29. Oktober 2020

Wien: Preiskampf und Streikkosten lasten auf Lufthansa > Kleine Zeitung

Die Austrian Airlines (AUA) hat im zweiten Quartal 2014 nun doch Rückstellungen für den KV-Rechtsstreit mit dem Bordpersonal gebildet. Für 2014 wurde die Gewinnprognose gesenkt, auch wegen der Krisen in Europa und Nahost.Foto © APA/Herbert PfarrhoferAUA-Chef Jaan Albrecht
Der Pilotenstreik und sinkende Ticketerlöse
auf einigen Strecken haben der AUA-Mutter Lufthansa das Frühjahr
verhagelt. Der operative Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]