Zu klein als Pilotin: Klage gegen Lufthansa gescheitert

20. Oktober 2020

Zu klein als Pilotin: Klage gegen Lufthansa gescheitert

Diskriminierung ja, Schadenersatz nein: Eine Frau, die von der Lufthansa wegen dreieinhalb Zentimetern fehlender Körpergröße nicht zur Pilotenausbildung zugelassen worden war, ist auch in zweiter Instanz mit einer 135.000-Euro-Klage gegen die Fluglinie gescheitert. Zwar werde die Klägerin durch die bei der Lufthansa geltende Mindestgrößen-Regelung diskriminiert, machte das Landesarbeitsgericht Köln Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]